Thementage

Über das Jahr verteilt finden in unserem Seminarraum in Berzhausen im Westerwald und in der näheren Umgebung auf Wald und Wiesen regelmäßig Ausbildungen, Vorträge, Seminare und Workshops statt. Meist sind die Termine an die jeweilige Ernte- und Blütenzeit, aber auch an mit Feiertagen verbundene Bräuche angelehnt. Sollten Sie Fragen haben, rufen Sie uns gerne an, wir freuen uns auf Ihren Besuch. Beachten Sie bitte, dass zu manchen Veranstaltungen eine Anmeldung erforderlich ist und lesen Sie gerne unsere Teilnahmebedingungen.

 

Ruth von Braunschweig im Westerwald

 

Die Expertin für native Pflanzenöle und Aromatherapie war im letzten Jahr bei uns im Westerwald und hat ihre Zuhörer mit ihrem großen Wissen begeistert. 

Ruth von Braunschweig kommt 2020 wieder.

 

„Pflanzenöle sind gesundheitliche Multitalente“ sagt sie und wird in diesem Jahr bei ihrem Vortrag deren Wirkung auf die Haut in den Fokus nehmen.

Wir freuen uns riesig auf den Nachmittag!


Wir bitten unbedingt um Voranmeldung!

Samstag, 28. November 2020 / 14:00 bis ca. 17:30 Uhr

Ort: Rotes Haus in Seelbach (https://rotes-haus-seelbach.de)
Kosten: 35,00 €

 

Kaffee

 

Der Kaffee-Sommelier und Leiter der Kaffeeschule (www.kaffeeschule.com) Hannover, Thomas Brinkmann, wird zu Gast sein und aus seinem reichen Wissensschatz über das beliebte Getränk referieren. Es wird eine Kaffeeverkostung geben und wichtige Informationen für den Kaffee-Einkauf, Röstung und den Nutzen für das eigene Wohlergehen. Auch zur Zubereitung von Kaffee gibt es wichtige Hinweise.

Der Tag ist ein wunderbares Geschenk für alle Kaffee-Liebhaber und Menschen, die guten Kaffee zubereiten, oder anwenden wollen. 

 

Samstag,  11. Juli 2020 / 13.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr
Kosten: 50,00 Euro plus Materialkosten

 

Präsentation der Jahresarbeiten des Aufbaukurses

 

Die Teilnehmerinnen des Aufbaukurses 2019/2020 präsentieren Ihre eigenen Herzensprojekte, die sie über ein Jahr verfolgt haben. Alle daran Interessierten, seien es Freunde, Verwandte oder "Pflanzenfans", sind herzlich eingeladen, diesen spannenden und unterhaltsamen Nachmittag mitzuerleben. Die verschiedenen Präsentationen sorgen für ein buntes Programm. Für das leibliche Wohl ist auch gesorgt.

Wir freuen uns über alle, die kommen wollen.

 

Datum: 16. August 2020, ab 14.00 Uhr

Ort: Seminarraum Rübengarten in Strickhausen

Unser Wasser

 

Wasser ist eines der höchsten Güter auf unserer Erde. Es verdient Achtung und Beachtung. Unser Trinkwasser gilt als bestens kontrolliertes Lebensmittel. Können wir es deshalb vorbehaltlos aus der Leitung trinken? Schon lange ist klar, dass sich viele Stoffe in unserem Trinkwasser finden, die wir nicht erwarten würden und die nicht gesund sind.

Wenn wir gutes Wasser trinken wollen – worauf sollten wir achten?

Kathrin Aderhold-Mattes und Frank Aderhold sind Wasser-Sommeliers und geben an diesem Tag spannende Informationen zum Thema Wasser. 

 

19.September 2020, 13.00 Uhr bis etwa 17.00 Uhr

 

Kosten: 35,00 Euro

 

 

Kosmetik

 

Wegen der großen Nachfrage bei wachsender Beliebtheit dieses Themas gibt es dieses Jahr einen Kosmetik-Tag. Wir erfahren, wie wir Pflegeprodukte für unseren täglichen Bedarf von Kopf bis Fuß selber herstellen können: individuell, nachhaltig und gesund.

Gast-Referentin: Annette Eulig

 

Samstag, 04. Oktober 202 / 10.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr
Kosten: 70,00 Euro inkl. Skript plus etwa 15,00 Euro Materialkosten

Pilzwanderung

 

Nach dem großen Erfolg und der regen Nachfrage 2017, gibt es bei uns dieses Jahr wieder eine Pilzwanderung unter der Leitung des Pilzsachverständigen Frank Langer. An diesem Tag werden Grundlagen für das Sammeln und Bestimmen von Pilzen im Vordergrund stehen. Nach einem kurzen Vortrag werden Pilze im Wald gesammelt und mit Hilfe des Fachmanns bestimmt. Der Tag ist für alle Pilzfreunde gut geeignet, auch für Anfänger!

 

31. Oktober 2020, 13.00 Uhr bis etwa 17.00 Uhr

 

Kosten: 35,00 Euro incl. kleinem Snack aus den gesammelten essbaren Pilzen. 

 

 

Vortrag auf dem Hessischen Naturheilkunde Symposium in Wiesbaden am 8. Februar 2020

Phytotherapie bei Schlaflosigkeit und innerer Unruhe

Referentin: HP Ulrike May

 

Schlaflosigkeit hat oft weitreichende Folgen für die seelische und körperliche Gesundheit der davon Betroffenen. Um passende Therapiepläne aufzubauen, ist es notwendig, die individuellen Gründe für die Schlaflosigkeit und die dieser oftmals zugrundeliegenden Unruhe zu berücksichtigen.

Die Natur hält dann eine ganze Reihe wunderbar wirksamer Heilpflanzen bereit, um wieder zur notwendigen inneren Ruhe und Gelassenheit und in den eigenen Schlaf-Wach-Rhythmus zurück zu finden. Welche Heilpflanzen das sind und wie sie am besten einzusetzen sind, erfahren Sie in diesem Vortrag.

 

 

 

Kurse für das KAB e.V. (Bildungsurlaub):

 

Heilpflanzen für Frauen in allen Lebenslagen:

http://hvhs-nrw.de/bildungsangebote/heilpflanzen-fuer-frauen-hvhs-04-20/

 

Apotheke aus dem Küchenschrank: 

http://hvhs-nrw.de/bildungsangebote/apotheke-kuechenschrank-gewuerzregal-hvhs-02-20/

 

Kräuterapotheke selbst gemacht

http://hvhs-nrw.de/bildungsangebote/kraeuterapotheke-selbst-gemacht-hvhs-07-20/

 

Mythos und Heilkraft der Bäume

http://hvhs-nrw.de/bildungsangebote/mythos-und-heilkraft-der-baeume-hvhs-13-20/